Inhalt anspringen

Fahrzeugentwicklung

Schnelle Fakten

  • Fachbereich

  • Abschlussgrad

    Bachelor of Engineering (B.Eng.)

  • Regelstudienzeit

    7 Semester

  • Semesterbeitrag

    315,38 €

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Zulassung

    Zulassungsfrei

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Bewerbung EU-Staatsbürger

    Wintersemester: Mitte Mai bis 31.7.

  • Bewerbung Nicht-EU-Staatsbürger

    Wintersemester: ca. Anfang April bis 15.7.

Worum geht's?

Fahrzeugentwicklung beschäftigt sich mit Fragen wie

  • Wie konstruiert man ein Automatikgetriebe?
  • Wie funktioniert eine Brennstoffzelle?
  • Wie überträgt die Antriebswelle das Drehmoment des Motors?
  • Wie funktioniert autonomes Fahren?

Fahrzeugentwicklung ist einzigartig, weil

die Entwicklung in der Automobilindustrie nie still steht und Studierende darauf vorbereitet werden, sich neues Wissen immer wieder eigenständig anzueignen.

Fahrzeugentwicklung bietet Vertiefungen in den Bereichen:

  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrzeugelektronik

Zu wem passt's?

Wer diesen Studiengang studieren möchte, bringt mit:

technisches Verständnis, abstraktes/logisches/analytisches Denkvermögen.

…hat Spaß an:

Fahrzeugen und Naturwissenschaften, am Entdecken und Entwerfen.

…kämpft sich durch:

unterschiedliche technische Problemlösungen.

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig:

  • in der Fahrzeugkonstruktion
  • in der Produktion
  • in der Fahrzeugentwicklung
  • im Vertrieb
  • in der Privatwirtschaft oder in Behörden

Was brauche ich?

Wer hilft mir?

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)