Inhalt anspringen

Fahrzeugantriebe

Schnelle Fakten

Öffnungszeiten

Lehrveranstaltungsbedingt semesterweise wechselnd; Terminabsprache vorab

Profil

Im Labor Fahrzeugantriebe der FH-Dortmund wird an zukunftsweisenden Ideen zum Thema Fahrzeugantriebe gearbeitet. Im Bereich der Kolbenverbrennungsmaschinen stehen im sehr gut ausgestatteten Labor für Fahrzeugantriebe sieben (teils volldynamische) Prüfstände mit bis zu 700 kW Bremsleistung zur Verfügung. Schwerpunkt der Forschung sind die Analyse und die Synthese von energiesparenden und CO2-armen/freien Systemkonzepten.

Das Team des Labors Fahrzeugantriebe beschreitet hier einen neuen Weg, um das Ziel einer CO2-neutralen Energienutzung und einer Verringerung der benötigten Antriebsleistung zu erreichen. Forschungsbereiche sind zylinderdruckbasierte Verbrennungsregelungen, alternative Kraftstoffe und Variabilitäten von Ventil- und Kurbeltrieb an Verbrennungs­motoren (insbesondere- für NFZ und Industriemotoren).

  
Neben der Entwicklung der Fahrzeugantriebe ist die Entwicklung von Mess- und Automatisierungstechnik sowie Konstruktionen im Bereich der Antriebstechnik weitere Schwerpunkte.

LaSiSe

Die Nutzung der Teststrecke ist möglich geworden durch eine in 2017 geschlossene Kooperation zwischen der FH und dem Forschungs- und Technologiezentrum Ladungs­sicherung Selm gGmbH (LaSiSe).
Auf der Teststrecke können seit dem viele Technologien im Bereich der Fahrwerke, der Fahrzeugantriebe, aber auch des Gesamtfahrzeugs, gemeinsam mit Studierenden untersucht werden. 
Neben Laboren für elektronische und feinmechanische Arbeiten steht für Lehre und Forschung auch eine komplette Werkstattausrüstung mit Hebebühne zur Verfügung.

Ausstattung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • 3 Prüfstände für stationär-Motoren
  • 2 dynamische Prüfstände für Offroad- und Nonroad-Motoren
  • Auf Anfrage Motorenzertiefizierung möglich
    Euro 4, 5, 6 für Offroad-Motoren
    Stufe III A,B/ IV/ V für Nonroad-Motoren
  • Abgasnachbehandlung
  • Motorapplikationen
  • Marineapplikationen
  • Motordauerlaufuntersuchungen

Prüffeld Ausstattung

  • Entwicklungsprüfstände für Verbrennungsmotoren
  • Stationäre und dynamische Belastungsmaschinen
  • Automatisierungs- und Messdatenerfassungs-Systeme
  • Abgasmesstechnik
  • Durchflussmesstechnik
  • Temperaturmesstechnik
  • Druckmesstechnik
  • Messtechnik zur schnellen Zylinderdruckindizierung (OT-Sensor)

Belastungsmaschinen

  • Stationär Entwicklungsprüfstände für Verbrennungsmotoren bis 700 kW
  • Hochdynamische Prüfstande mit 375 kW & 500 kW
  • Lehrprüfstand Dieselmotor
Abgasmesstechnik Bestimmung von
Messung gasförmiger Abgaskomponenten
 
Flammenionisationsdetektor (FID)
 
THC, CH4
Chemilumineszenz Detektor (CLD)
 
NO, NOx
Paramagnetischer Analysator (PMD)
 
O2
Nichtdispersiver Infrarot Analysator (NDIR)
 
CO, CO2
LaserGas II Monitor
 
NH3
 
Partikelmesstechnik
 
Microtrol 6
 
Gravimetrische Partikelmessverfahren
Opazimeter
 
Optische Abgastrübungsmessung
Smoke Meter
 
Optische Rußmessung
 
Pegasor
 
Partikelmasse und -anzahl
 
Cambustion
 
Partikelgröße -masse und -anzahl
 
TSI Modell 3790
 
Partikelanzahl

Service & Angebot

  • Dienstleistungen im Bereich der Hybrid-, Otto- und Dieselmotoren inklusive der Abgasnachbehandlung
  • Schulungen und Beratungsdienstleistungen im Bereich der CO2-Bilanzierung, Hybridantriebe, Verbrennungsmotoren und Fahrzeugantriebe
  • Dauerlaufuntersuchungen, Zertifizierungen, Untersuchung von Motorkomponenten
  • Abgasmessungen und Abgassystemoptimierungen, Leistungsmessungen, Motor­kalibrierungen sowie der Validierung von Prüfeinrichtungen
  • Entwicklungsarbeiten und Bereitstellung von (teils dynamischen und zum großen Teil vollautomatisierten) Entwicklungsprüfständen für Verbrennungsmotoren (PKW bis NFZ) mit umfangreicher Messtechnik (Indizierung, Abgasmessung, Druck-, Temperatur- und Massenstrombestimmung etc.)
  • Entwicklung von Prüfstandmess- und Automatisierungstechnik
  • Sonderkonstruktion im Bereich der Antriebstechnik

Kontakt

Ansprechperson und Leitung

Team

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)