Inhalt anspringen

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden deutscher Hochschulen

Mit dem Programm PROMOS fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) die Mobilität von Studierenden und Doktorand*innen deutscher Hochschulen.

Für einen Auslandsaufenthalt zum Studium oder Praktikum zwischen 3 und 6 Monaten kann ein Stipendienbewerbung auf einen länderabhängigen Reisekostenzuschuss und/oder für ein Teilstipendium (gem. den Fördersätzen des DAAD) gestellt werden, wenn Sie planen, in einen der nachfolgenden Kontinente zu reisen:

  • Ozeanien
  • Amerika inkl. Lateinamerika
  • Asien
  • Afrika

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)